Sommerfrische

Neues entdecken im Sommerurlaub im Antholzertal

Wandern, Bergsteigen & Mountainbiken

Aktivurlaub

Das Antholzertal hat eine sehr abwechslungsreiche alpine Landschaft, die für Aktivurlauber alles bereit hält, was man sich für einen erfüllten Sommerurlaub in den Bergen wünscht: Dunkle Auwälder und geheimnisvolle Hochmoore, satt grüne Bergwiesen, kristallklare Bäche und rauschende Wasserfälle, bizarre Felsformationen und eindrucksvolle Gipfel. In Wanderschuhen oder im Sattel eines Mountainbikes können Sie tief in unsere Bergwelt eintauchen und dabei für jeden Geschmack die passende Route finden.

Herrliche Spaziergänge am Antholzersee

Naturschätze

Die sicher größte Attraktion im Antholzertal ist der Antholzer See, an dem sich unser Hotel befindet. Als Teil der Pustertaler Seenlandschaft ist unsere Perle der Natur der drittgrößte See Südtirols und einer der schönsten Bergseen im Alpenraum überhaupt. Mit einer Fläche von 44 Hektar liegt der Antholzer See auf 1.642 Meter Höhe und wird von einem imposanten Dolomiten-Panorama eingerahmt. Als unserem Gast empfehlen wir Ihnen den idyllischen Seerundweg, der rund 3 Kilometer lang und kinderwagentauglich ist. Dieser Naturerlebnisweg ist jederzeit einen Spaziergang wert. Und an heißen Sommertagen – aber auch nur dann – lohnt sich ein Bad im angenehm kühlen Bergseewasser vor majestätischer Kulisse. Nahe am Hotel befindet sich auch ein großes Dammhirschgehege.

Naturpark Rieserferner-Ahrn

Bergwelt

Wenn es Sie höher hinauszieht, können Sie in Ihrem Sommerurlaub im Antholzertal nach Herzenslust den Naturpark Rieserferner-Ahrn durchstreifen. Seine mal waldreiche, mal felsige Landschaft durchziehen zahlreiche Wanderwege, die Sie bis hinauf zu den Gipfeln von Hochgall (3.436 m), Wildgall (3.273 m) und weiteren alpinen Höhepunkten der Rieserfernergruppe führen. Auch der Staller Sattel ist ein sehenswertes Tourenziel. Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind und Ihren Sommerurlaub im Antholzertal lieber gemütlich angehen möchten, bietet sich ein Ausflug zur beschaulichen Kapelle in Obertal an oder auf die Huber- oder Steinzger Alm, von wo Sie einen prächtigen Panoramablick ins Dolomitenrund genießen.

Fliegenfischen im Antholzer See

Petri Heil!

Der Antholzer See gehört zweifellos zu den faszinierendsten Landschaften in Südtirol. In dem 44 Hektar großen Bergsee tummeln sich unter anderem große Marmoratas, verschiedene Forellenarten und Saiblinge – ein perfekter Ort fürs Fliegenfischen. Sind auch Sie fasziniert von dieser ebenso eleganten wie meditativen Form des Fischens? Alle wichtigen Informationen finden Sie hier: Fischereirevier Antholz

Sommer im Antholzertal

Einzigartige Naturlandschaft mit Dolomitenkulisse

© Hotel Seehaus IT02762470215 Impressum Privacy Sitemap Cookies